Beratung zur Forschungszulage

Bearbeiten Sie aktuell innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Stärkung Ihrer Wettbewerbsposition?

Nutzen Sie das Zusammenspiel aller Förderinstrumente - Zuschüsse und Zulagen - zur optimalen Förderung Ihrer Projekte. Reduzieren Sie die technischen und wirtschaftlichen Risiken Ihrer Forschungs- und Entwicklungsprojekte und maximieren Sie so Ihren Erfolg.

Mit der seit 01.01.2020 in Deutschland eingeführten Forschungszulage (steuerlichen FuE-Förderung) können Sie Ihre Steuerlast senken bzw. Steuerauszahlungen erhalten, wenn Sie keine Steuern zahlen.

Ihr Vorteil: eine höhere Gesamtförderung Ihrer FuE-Kosten - im Idealfall für jede FuE-Stunde. Sie erhalten zusätzliche Mittel, die das weitere Wachstum Ihres Unternehmens beschleunigen.

Sie suchen die optimale Förderung für Ihre Projekte?

Dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Telefon: 07821 923 89-0


Kontakt

Zuschüsse oder Zulagen?

Klassische, nicht rückzahlbare Zuschüsse sind meist lukrativer. Die steuerliche FuE-Förderung hat jedoch andere Vorteile, insbesondere für Projekte und Voruntersuchungen, die sonst nicht gefördert werden.

Es kommt deshalb darauf an, beide Förderansätze zu berücksichtigen und die für Sie beste Gesamtlösung zu wählen.

Nutzen auch Sie die Erfahrung aus mehr als 20 Jahren Förderpraxis und mehrerer Tausend erfolgreicher Förderprojekte zur individuellen Analyse Ihrer optimalen Fördermöglichkeiten. Erhalten Sie professionelle Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer persönlichen Förderstrategie und stärken Sie Ihre Wettbewerbsposition.

 

Erfolgreiche Beantragung und Optimierung der Zulagenhöhe

Sie erhalten unterschriftsreife Unterlagen zur erfolgreichen technischen und kaufmännischen Beantragung der Forschungszulage. Durch Bündelung Ihrer strategischen FuE-Arbeiten erhöhen Sie Ihren Projektumfang und somit die Zulagenhöhe.

Die individuelle Analyse Ihrer Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten und aller für Sie infrage kommender Fördermöglichkeiten sorgt für ein optimales Gesamtförderkonzept.

Sie profitieren von kompetenter Unterstützung bei der Erlangung der Bescheinigung zur Förderung. Ihre persönlichen Förderberater unterstützen Sie aber auch bei der korrekten Kostenerfassung und Abrechnung sowie einer eventuellen Prüfung durch die Behörden.

Sie können sich komplett auf Ihre Entwicklungsleistungen konzentrieren und Ihre Forschungs- und Entwicklungsprojekte zielgerichtet bearbeiten.

Ihre Unterstützung erfolgt dabei nach einem erfolgsabhängigen Honorarmodell. 

Sie wünschen weitere Details zur Forschungszulage?

Whitepaper Forschungszulage

Profitieren Sie von konkreten Insidertipps zur erfolgreichen Umsetzung der Zulage

Was tun Ihre Förderexperten dabei für Sie?

Fördermittel können – richtig ausgewählt und eingesetzt – das Wachstum Ihres Unternehmens erleichtern.

Nach umfassender Analyse Ihres Unternehmens und Ihrer Forschungs- und Entwicklungsprojekte erhalten Sie konkrete Förderansätze und Vorschläge zur optimalen Umsetzung.

Profitieren auch Sie von kompetenter Unterstützung bei der erfolgreichen Beantragung der Forschungszulage, optimalen Abrechnung der Kosten und deren prüfungsgerechten Dokumentation. 

Nutzen Sie das optimale Zusammenspiel von Zuschüssen und Zulagen zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmens. Sichern Sie die Zukunft Ihres Unternehmens durch innovative Produkte und Dienstleistungen.

Analyse

Analyse

Ermittlung der optimalen Fördermöglichkeiten für Ihre Projekte - kostenlos und vertraulich.

Beantragung

Beantragung

Optimale Entlastung bei der Beantragung der Bescheinigungen zur Forschungszulage.

Abrechnung

Abrechnung

Prüfungsgerechte Abrechnung der maximal möglichen Kosten – ohne später drohende Rückzahlungen.

Sie haben eine neue FuE-Projektidee?

Fördermittelcheck

Prüfen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihre Fördermöglichkeiten

Fördermittel-News

Erfahren Sie immer die aktuellsten Informationen zu interessanten Fördermaßnahmen für Ihre Projekte.

Förderung von lokalen Netzen zur Quantenkommunikation

Es gibt eine neue Fördermöglichkeit für Unternehmen im Verbund mit Forschungseinrichtungen für Projekte im Bereich Quantenkommunikation.

weiterlesen

Zur Förderung gesucht: Innovative Photonikprojekte

Aktuell werden FuE-Projekte zur Entwicklung neuartiger photonischer Lösungen für die Steuerung dynamischer Vorgänge gefördert - Projektskizzen können bis 30.06.2021 eingereicht werden.

weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren ...