Haus des Lebens

Haus des Lebens Lahr
Soziales Engagement - 19.12.2018

Im Haus des Lebens finden (werdende) Mütter eine Anlaufstelle, um Hilfe für einen guten Start in ein gemeinsames Leben mit ihrem Kind zu finden.

 

Wir haben wir uns auch in diesem Jahr gegen die reguläre Weihnachtspost entschieden, um mit den ersparten Kosten eine regionale Organisation zu unterstützen.

Bei unserem Geschäftsführer, Herrn Dr. Michael Stöhr, fiel die Entscheidung hierbei auf das Haus des Lebens in Offenburg, bei dem es sich um eine vollstationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit Wohnen für Mutter und Kind, Schule und Ausbildung für junge Mütter sowie Montessori-Kinderhaus handelt.

Das Haus des Lebens bietet Schwangeren sowie Müttern und deren Kindern eine sozialpädagogische Unterstützung.

Dabei werden insbesondere sehr junge Mütter aufgenommen, die mit der Bewältigung ihres Alltags (noch) nicht zurechtkommen oder in schwierigen Lebensumständen leben.

Hier bietet sich den Frauen die Möglichkeit, ihre schulische bzw. berufliche Ausbildung zu absolvieren, während die Kinder in einem geregelten Umfeld betreut und versorgt werden.

 

Wir freuen uns, das Haus des Lebens mit einer Spende von 1.000 € unterstützen zu können.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Organisation

logo haus des lebens 2017

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.