Aktion Treffpunkt e.V.

Aktion Treffpunkt Lahr
Soziales Engagement - 19.12.2018

Der Verein Aktion Treffpunkt setzt sich mit Herz und unglaublichem Engagement für die Integration und das Verständnis für Menschen mit Behinderungen ein.

 

Wie im vergangenen Jahr, haben wir uns auch in diesem Jahr gegen die reguläre Weihnachtspost entschieden, um mit den ersparten Kosten eine regionale gemeinnützige Organisation zu unterstützen.

Bei unserem Geschäftsführer, Herrn Michael Zahm, fiel die Entscheidung hierbei auf den in Lahr ansässigen Verein Aktion Treffpunkt Lahr, welcher sich für die Integration von Menschen mit Behinderung und die Unterstützung von Familien mit behinderten Familienmitgliedern einsetzt.

 

Was ist Aktion Treffpunkt?

Gegründet als private Initiative von Frau Renate Hofsäß setzt sich der Verein mit viel persönlichem Engagement seit 2002 für die Integration und Förderung geistig und körperlich behinderter Menschen ein. Hierbei steht vor allem die Begegnung der Menschen im Vordergrund.

Der Verein hat 114 Mitglieder und führt mehr als 250 Veranstaltungen pro Jahr durch. Freitags finden beispielsweise regelmäßig Kinder- und Jugendtreffs statt, bei denen auch viele Freizeitaktivitäten wie Ausflüge, Kino- oder Restaurantbesuche durchgeführt werden.

Wenn es dem Verein möglich ist, werden auch größere Ausflüge, wie beispielsweise der Besuch eines Konzerts oder aber auch ein Wochenende auswärts organisiert.
In den Sommerferien werden zusätzliche Freizeitaktivitäten für Familien angeboten.

Neben den genannten Angeboten organisiert der Verein Vorträge, Seminare und Workshops, Arbeitskreise, Elterngruppen sowie verschiedene Feiern und Feste.
Immer wichtiger werden die Gespräche und Hilfestellungen mit und für Eltern sowie Menschen mit Behinderungen.
Der Treff wird sehr gut angenommen und mit Herz und Leidenschaft geführt.

 

Wir freuen uns, den Verein mit einer Spende von 1.000 € unterstützen zu können und hoffen, viele weitere Menschen dazu zu animieren, diese sinnvolle Arbeit für behinderte Menschen zu fördern.

 

Was bietet Aktion Treffpunkt?

  • familienentlastende Dienste an schulfreien Tagen und Nachmittagen für behinderte Kinder aus dem Raum Lahr
  • Maßnahmen für behinderte Erwachsene
  • ambulante Freizeitangebote
  • Integrationsangebote für Kinder
  • Projekte zum einfachen Kochen, Lesen, Rechnen, Schreiben und Basteln sowie
  • Stammtische für Körper- und Mehrfachbehinderte sowie geistig behinderte Menschen, die alleine oder in Wohngruppen leben. Diese werden mit gemeinsamen Unternehmungen, Begegnungen und Freizeitangeboten gelebt.

 

Weitere Informationen können Sie dem Flyer des Vereins entnehmen:

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.