Angel Dario, Dominikanische Republik (*2006)

Angel Dario gehört zur Volksgruppe der Mulatten und lebt mit seinem Bruder und mit den Eltern im Projekt „Nueva Esperanza Dajabón“ in der Dominikanischen Republik. Dajabón zählt zu den ärmsten Regionen des Landes. Die Mehrheit der Einwohner lebt in einfachen Holzhütten mit Blechdächern. Die geringen Einkünfte der Eltern als Kleinbauern reichen oft nicht einmal zur Versorgung mit dem Nötigsten. Ziel des Projektes ist es, den Kindern einen guten Start ins Leben und ein unbeschwertes Aufwachsen zu ermöglichen.

Angel spielt gerne Baseball. Zuhause unterstützt er seine Mutter mit der Erledigung von Besorgungen. Sein Lieblingsfach in der Schule ist Mathematik, er liebt es allerdings auch zu lesen. Sein Berufswunsch ist es Ingenieur zu werden.

Schwerpunkt des Projektes sind Schulungen der Familien in Hygiene und Erziehung, Unterstützung der Kinder in der Schule und bei der Beantragung von Geburtsurkunden und Papieren.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.