Natalie Hirschner

Diplom-Betriebswirtin (VWA)

Beratungsschwerpunkte

Kaufm. Projektabwicklung

 

Vita

Nach dem Ausbildungsabschluss zur Rechtsanwaltsfachangestellten sammelte Frau Hirschner mehrere Jahre Berufserfahrung in Kehl, Oberkirch und Berlin. Frau Hirschner war dort mit allen anfallenden Arbeiten vertraut, überwiegend in den Bereichen der Zwangsvollstreckung, Insolvenzverfahren, Personalwesen und der kompletten Buchhaltung bis hin zum Jahresabschluss.

Das Studium zur Diplom-Betriebswirtin (VWA) an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Berlin beendete Frau Hirschner erfolgreich im Jahr 2003.

Seit 2012 ist Frau Hirschner im Beratungsunternehmen tätig und betreut dort zahlreiche Forschungs-, Entwicklungs- und Investitionsprojekte in verschiedenen EU-, Bundes- und Landesprogrammen bis in den Millionenbereich mit nicht rückzahlbaren Zuschüssen.

Neben nicht rückzahlbaren Zuschüssen wickelt Frau Hirschner auch Darlehen der Landesförderbanken kaufmännisch ab.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.