PFIF unterstützt den Verein Aktion Treffpunkt e.V.

PFIF unterstützt den Verein Aktion Treffpunkt e.V.
PFIF-Blog - 17.12.2021

Seit Jahren schon spenden wir einen Teil unserer jährlichen Weihnachtsaktion an den gemeinnützigen Verein Aktion Treffpunkt e.V.

Unter Leitung von Frau Renate Hofsäß fördert der in Lahr ansässige Verein mit großem persönlichen Engagement Begegnungen von Menschen, die verschieden sind. Die ehrenamtlichen Helfer leisten einen wichtigen Beitrag zur aktiven Integration von Menschen mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung in die Gesellschaft.

Der Verein bietet:

  • Familienentlastende Dienste am Freitagnachmittag während der offiziellen Schultage für Schülerinnen und Schüler mit Körper- und Mehrfachbehinderung oder mit geistiger Behinderung aus dem Raum Lahr
  • Wochenend- und Ferienfreizeiten
  • Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu besonderen Anlässen, beispielsweise gemeinsame Konzertbesuche
  • Familienentlastende Maßnahmen für Erwachsene mit Behinderung
  • Ambulante Freizeitangebote, zum Beispiel eine Trommel- und Tanz AG
  • Projekte zum einfachen Kochen, Lesen, Rechnen, Schreiben und Basteln
  • Stammtische für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung und für Menschen mit geistiger Behinderung

Trotz der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie konnte der Verein seine wertvolle Tätigkeit fortführen, wenn auch unter anderen Voraussetzungen. Statt großen Gruppen wurde auf Kleingruppen umgestellt, Angebote wurden an die frische Luft verlegt. Im Sommer waren unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften sogar eine Ferienfreizeit am Bodensee und ein Konzertbesuch möglich.

Die Auswirkungen der Pandemie und der damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen sind jedoch deutlich spürbar – der Austausch fehlt. Sowohl den Kindern- und Jugendlichen, für die das Café Treffpunkt einen festen Platz im Leben hat, aber auch den pflegenden Elternteilen und den älteren behinderten Menschen.

Damit der Verein seine Arbeit als Anlaufpunkt und Begegnungsstätte in der Region fortsetzen kann, sind Frau Hofäß und die ehrenamtlichen Mitarbeitenden auf Hilfe angewiesen.

Gerne unterstützen wir den Verein Aktion Treffpunkt e.V. mit einer Geldspende in Höhe von 1.000 €.

 

Weitere Informationen über den Verein und eine Spendenmöglichkeit finden Sie im aktuellen Infoflyer.

Weitere PFIF-News

Erfahren Sie immer die aktuellsten Informationen zu Fördermittel- & Finanzierungsmöglichkeiten.

So profitieren Sie von einer professionellen Innovationsberatung

Eine auf Ihre Unternehmen zugeschnittene Innovationsstrategie bildet den Grundpfeiler für Ihr langfristiges Unternehmenswachstum. Doch wie erarbeiten Sie diese?

weiterlesen

Biointelligente Wertschöpfung für eine klimaneutrale Wirtschaft

Eine nachhaltige biobasierte Industrie ist der Schlüssel für eine klimaneutrale Wirtschaft. Das Bundesland NRW fördert daher aktuell innovative FuE-Projekte mit Bezug zur biobasierten Industrie.

weiterlesen