Erfolgreiches Projekt FuncTex von Topp Textil GmbH

Neue Beschichtungstechnologie (FuncTex) von Topp Textil GmbH
PFIF-Blog - 16.12.2019

Die Topp Textil GmbH entwickelte im Rahmen eines Förderprojekts eine neue Beschichtungstechnologie (FuncTex).

Mit dem entwickelten FuncTex-Verfahren wird im Extrusionsverfahren Kunststoff geschmolzen und anschließend mit hohem Druck auf das Textil gespritzt. So können technische Textilien mit deutlich verbesserten Eigenschaften hergestellt werden.

Hochbeanspruchte, feine und elastische Textilien werden insbesondere in der Automobilindustrie eingesetzt. Ein Anwendungsbeispiel sind Türverkleidungen in der Automobilindustrie. Hier werden flexible Bänder zur Verstärkung von Nähten eingesetzt, die hohen thermischen und mechanischen Belastungen ausgesetzt sind. Mit dem neuen Verfahren können derartige flexible Bänder prozesssicher und entsprechend der automobilen Anforderungen ausgerüstet werden.

Das Projekt wurde im KMU-innovativ Förderprogramm mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. PFIF koordinierte und unterstützte die erfolgreiche Beantragung und Abwicklung der Förderung des Unternehmens. Wir wünschen der Firma Topp Textil viel Erfolg bei der Weiterentwicklung bis zur Serienreife und Vermarktung der Technologie.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie in der Pressemitteilung des Projektträger Karlsruhe (PTKA):

 

Gerne prüfen wir in einer kostenfreien Erstanalyse Ihre Projektideen und unterstützen auch Sie bei der Auswahl und Beantragung der für Ihr Unternehmen und Forschungsvorhaben optimalen Fördermöglichkeit.

Weitere PFIF-News

Erfahren Sie immer die aktuellsten Informationen zu Fördermittel- & Finanzierungsmöglichkeiten.

EU-Förderung zur Stärkung der digitalen Souveränität

Im Rahmen der „Important Project of Common European Interest“- Förderung wird der Aufbau einer neuen Cloud-Infrastruktur nach europäischen Anforderungen unterstützt.

weiterlesen

Aktuelle Förderausschreibung: KI für die Gesundheitsversorgung

Ziel der Fördermaßnahme ist es, neuartige interaktive Assistenzsysteme für den Klinikalltag zu erforschen.

weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren ...