ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit

ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit
Fördermittel-News - 28.11.2018

Im Rahmen des ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit werden Digitalisierungs- oder Innovationsvorhaben innovativer Unternehmen und freiberuflich Tätiger in Deutschland in Form von Krediten zu besonders günstigen Konditionen gefördert.

 

Was wird gefördert?

Gefördert werden Digitalisierungs- oder Innovationsvorhaben. Dazu zählt die Entwicklung neuer oder verbesserter Produkte, Prozesse oder Diestleistungen. Beispiele hierfür sind im Bereich Industrie 4.0, Cyber-Abwehr, 3D-Druck, digitale Plattformen und Apps zu finden. Förderfähige Kosten sind vorhabensbezogene Investitionen und Betriebsmittel. Zur Vereinfachung können statt der Investitions- und Betriebsmittelkosten lediglich 200 % der vorhabensbezogenen Personalkosten angesetzt werden.

 

Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind

  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit weniger als 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro bzw. einer Jahresbilanzsumme von höchstens 43 Millionen Euro,
  • weitere Unternehmen, die sich mehrheitlich in Privatbesitz befinden und deren Gruppenumsatz 500 Millionen Euro nicht übersteigt oder
  • Freiberuflich Tätige wie zum Beispiel Ärzte, Steuerberater und Architekten,

die mindestens 2 Jahre am Markt sind.

 

Wie wird gefördert?

Gefördert wird in Form von teilweise haftungsfreigestellten Krediten (bis zu 70 %) zu besonders günstigen Konditionen von derzeit ab 1,00 % eff. (Stand 11/2018).

Dabei können folgende Laufzeiten gewählt werden:

  • bis zu fünf Jahre
  • bis zu sieben Jahre
  • bis zu zehn Jahre

 

Von der Förderung ausgeschlossen sind:

  • Umschuldungen und Nachfinanzierungen bereits abgeschlossener Vorhaben sowie Anschlussfinanzierungen und Prolongationen
  • Unternehmens- oder Beteiligungserwerb in Form von Share Deals
  • Treuhandkonstruktionen
  • sog. In-Sich-Geschäfte

 

Zum Ablauf

In vier Schritten erfolgt die Antragsstellung:

  • Finanzierungspartner finden
  • Kredit beantragen
  • Ihr Kreditantrag wird geprüft
  • Kreditvertrag abschließen und starten

 

Anträge können dauerhaft gestellt werden.

 

 

Wünschen Sie weitere Förderinformationen?

Dann sprechen Sie uns bitte für eine kostenlose und unverbindliche Förderanalyse an:

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Telefon: 07821 92389-0 / Kontaktformular

Weitere Fördermittel-News

Erfahren Sie immer die aktuellsten Informationen zu Fördermittel- & Finanzierungsmöglichkeiten.

Computer-Aided Photonics

Zur Förderung von FuE-Projekten im Bereich Photonik unterstützt das BMBF im Rahmen der zugrundeliegenden Ausschreibung risikobehaftete vorwettbewerbliche Projekte.

weiterlesen

ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit

Im Rahmen des ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit werden Digitalisierungs- oder Innovationsvorhaben innovativer Unternehmen und freiberuflich Tätiger in Deutschland in Form von Krediten zu ...

weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.